Contenda

Klaavuntie 8 G 62, 00910 Helsinki

Y-tunnus 2992820-8

Steuernummer: FI29928208

Kontakt: info@contenda.net

 

Datenschutz:

Verantwortlicher: Michael Wiese

Kontakt: info@contenda.net

 

Übersicht zum Datenschutz

Allgemein

Contenda speichert bei der Nutzung der Homepage keine persönlichen Daten, wenn diese nicht selbst im Kontaktformular übermittelt werden. Anonymisierte Daten werden im Rahmen von Google Analytics und Google Ads verwendet. Eine Speicherung erfolgt nur dann, wenn es gesetzlich notwendig ist (z. B. Vertragsdaten).

Datenerfassung auf Contenda.net

 

Wie werden Daten erfasst?

Anonymisierte Daten werden durch Cookies erfasst und wenn Kontaktformulare ausgefüllt werden. Persönliche Daten werden nur gespeichert, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist (z. B. Aufbewahrungsfristen von Rechnungen, etc.)

 

Wofür werden Daten genutzt?

Daten werden anhand ihrer Google Client-ID erfasst und für die Analyse der Nutzung verwendet.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre Daten zu erhalten. Für weitere Informationen melden Sie sich bitte per Mail.

 

Analysetools und Tools Dritter

Daten werden anonymisiert von Google erfasst und zur Verfügung gestellt.

Um dies zu verhindern, empfehlen wir Ihnen die Nutzung von Tracking-Blockern, Werbeblockern und des dafür vorgesehenen Google-Add-ons https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Achtung: Googles Lösung könnte von Werbe- oder Tracking-Blockern ausgesetzt werden.

 

Infos zur Erfassung von Daten durch unseren Provider:

https://de.wix.com/about/privacy

Und zur Verwendung von Cookies durch Wix:

https://support.wix.com/de/article/cookies-und-deine-website-bei-wix

 

Sobald sich eine technische Möglichkeit zum Opt-Out für Contenda.net ergibt, werden wir diese implementieren.

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nur zusätzliche Add-ons für den Browser das Tracking auf allen Angeboten im Internet weitreichend unterbinden.

 

Allgemeine Hinweise und Informationen

Datenschutz

Die Erfassung von Daten hat grenzwertige Auswüchse angenommen. Cookies regelmäßig zu löschen oder nur Sitzungscookies zuzulassen, Anti-Tracking-Plug-ins oder alternative Produkte, wie von DuckDuckGo, gehören für uns zur Praxis und so ist uns auch der Schutz Ihrer Daten wichtig.

 

Wir bitten auch Sie, sich zu Möglichkeiten für mehr Datensicherheit zu informieren.

 

Daten im Internet sind nie absolut sicher, weswegen wir Sie bitten, keine Kreditkarten- oder Kontoinformationen in das Kontaktformular einzutragen.

 

Im Folgenden finden Sie Informationen dazu, welche Daten warum erhoben werden.

Eine Verarbeitung oder Weiterleitung von Adressdaten oder Informationen, die im Rahmen des Zahlungsverkehrs oder der Geschäftskommunikation auftreten, erfolgt nicht.

 

Auskunftsrecht

Sie wollen wissen, welche Daten wir von Ihnen erfassen? Bitte informieren Sie uns einfach per Mail!

 

SSL-Verschlüsselung

Aus Gründen der Sicherheit setzen wir auf eine verschlüsselte Verbindung, welche Sie in der Browser-Adresszeile unter dem Kürzel „https“ erkennen.

 

Datenschutzbeauftragter

Michael Wiese

Contenda.net

Klaavuntie 8 G 62

00910 Helsinki/ Finnland

E-Mail: info@contenda.net

 

Datenerfassung auf Contenda.net

Kontaktdaten, die Sie im Kontaktformular angeben, werden für weitere Kontaktaufnahmen mindestens so lange gespeichert, wie es gesetzlich erforderlich ist. Es erfolgt keine Weitergabe dieser Daten.

 

Verarbeitung von Daten

Daten werden nur für Kontaktaufnahmen, wie die Zusendung von Angeboten oder Rechnungen, verwendet.

 

Grundlage ist Art. 6 Abs. 1 b DSGVO, der die Verarbeitung zur Erfüllung von Verträgen und/oder vorvertraglicher Maßnahmen erlaubt.

 

Datenübermittlung

Daten werden übermittelt, wenn es für die Vertragsabwicklung erforderlich ist, etwa an ein Kreditinstitut zur Zahlungsabwicklung.

Weitere Übermittlungen erfolgen nicht.

Grundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 b DSGVO.

 

Analyse-Tools

Google Analytics

Wir nutzen Google Analytics der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

 

Google Analytics verwendet "Cookies", also Textdateien, die auf dem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung ermöglichen.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies durch Google Inc. erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO.

 

Plugin gegen Cookies

Sie können die Erfassung von Daten durch Google sowie deren Verarbeitung mit diesem Tool verhindern: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können auch dem Remarketing und Targeting widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung im Google-Konto so deaktivieren: https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

 

Letzte Bearbeitung: 16.02.2020